Sind die Kirchen noch zu retten?: Die europäischen Christen by Helmut Fischer

By Helmut Fischer

Alle Umfrageergebnisse der letzten Jahrzehnte zur christlichen faith in Mitteleuropa enthalten die gleiche Botschaft: Die Kirchenaustrittszahlen liegen seit Jahrzehnten hoch, die Zustimmungs-Werte zu den Kernthemen des traditionell formulierten christlichen Glaubens und die Teilnahme an den religiösen Praktiken der Kirchen sinken, und zwar mit zunehmender Tendenz. Daraus wird der Schluss gezogen: Nicht nur der christliche Glaube, sondern die faith generell sei in der Krise. Die Kirchen versuchen diesem Aderlass mit europäischen „Evangelisations-Offensiven“ entgegen zu wirken. Andere reagieren darauf mit Rückbaumaßnahmen oder wirtschaftsstrategisch mit neuen Marketing-Konzepten.
Die Kirchen sollten ihren Plausibilitätsverlust im Zusammenhang mit dem Paradigmenwechsel in der europäischen Kultur verstehen lernen und darauf so reagieren, wie sie zu allen Zeiten auf den Wechsel oder Wandel der Kultur reagiert haben, indem sie nämlich ihre Botschaft in den sprachlichen und geistigen Plausibilitätsstrukturen ihrer Zeitgenossen zum Ausdruck bringen. Dafür wird die längst anstehende öffentliche Reflexion der Gottesfrage in den Gemeinden notwendig sein.

Show description

Read or Download Sind die Kirchen noch zu retten?: Die europäischen Christen vor den Herausforderungen durch den Kulturwandel (German Edition) PDF

Similar religion in german books

Ist das Heil verlierbar? Zur Frage der Heilsgewissheit in den lutherischen und reformierten Bekenntnisschriften (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, notice: 1,3, Freie Theologische Akademie, 26 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Anhand des Gebrauchs des tertius usus legis in den lutherischen und reformierten Bekenntnisschriften soll untersucht werden, used to be diese beiden großen evangelischen Traditionen zum Thema der Heilsgewissheit zu sagen haben.

Der Weibmann: Kultischer Geschlechtswechsel im Schamanismus. Eine Studie zur Transvestition und Transsexualität bei Naturvölkern (German Edition)

Die Studie besteht aus zwei Hauptteilen. Teil I bietet ausführliche begriffliche und historische Erläuterungen zu den Phänomenen Bisexualität, Homosexualität, Transvestismus und Transsexualität, ferner über die Unterscheidung zwischen Intersexualität und Androgynität. Teil II bringt den ethnosoziologischen Beitrag: Es werden allgemeine Strukturfragen des Schamanismus sowie die wichtigsten Theorien darüber dargestellt.

Antike Mythologie in christlichen Kontexten der Spätantike (Millennium-Studien / Millennium Studies) (German Edition)

It's popular that classical mythology outlasted the Christianization of the Roman Empire. This quantity undertakes a brand new research of the complicated stipulations below which it persisted to exist and thrive in past due Antiquity. specific cognizance is dedicated to the polemical and academic contexts within which classical mythology was once usually used, and to options designed to neutralize or assimilate it.

Schöpfung und Mensch im Mittelalter: Perspektiven menschlicher Lebensbewältigung (German Edition)

Für den Menschen des Mittelalters ist Gott als Schöpfer der Welt die lebensspendende Mitte. Aus diesem theologisch-spirituellen Glaubenshintergrund der Alltagsbewältigung erwuchsen die auch heute noch gültigen Wurzeln christlich-abendländischer Kultur. Der Historiker Reinhard Sprenger erschließt auf foundation zeitgenössischer Textquellen die Tiefe des mittelalterlichen Schöpfungsglaubens.

Extra info for Sind die Kirchen noch zu retten?: Die europäischen Christen vor den Herausforderungen durch den Kulturwandel (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.83 of 5 – based on 47 votes